Der Hassprediger

[caption id="" align="alignleft" width="204" caption="(c) www.bahnhof-langendreer.de"][/caption] Der Hassprediger, auch bekannt als Serdar Somuncu "leitkulturgeprüfter Türke mit dem goldenen Edmund Stoiber Siegel für angepasste Kanacken", war heute abend zu Gast im Oberhausener Ebertbad.  Ich durfte dem Spektakel glücklicherweise beiwohnen und ich muss sagen, es hat sich wirklich gelohnt. Wer Freund von derberer unzensierter Comedy ist, kommt bei Serdar Somuncu voll auf seine Kosten, ob "Türken, Neger, Juden, Nazis, Islamisten, Deutsche" zu jedem gibts ein paar passende Worte. Serdar läuft stets auf dem schmalen Grad zwischen geschmacklos und lustig und hat eine bunte Auswahl an Themen im Programm, wie zum Beispiel das Fernsehn, die Politik oder auch Gesellschaftkritik. Auf alle Fälle ein wirklich lustiges Programm, bei dem man allerdings nicht alles zu Ernst nehmen sollte. Wirklich empfehlenswert! Wer ihn noch nicht kennt, sollte mal HIER vorbeischauen!

Kommentare

1. Am Montag, März 2 2009, 19:54 von Boris
Ey Malte, der Serdar hat doch gesagt, dass man alles für sich behalten soll und nicht darüber bloggen (kein lol, rofl, bla...) soll. Nene, wenn der das wüsste ;-) War jedenfalls sehr lustig. Leider kann man hier nichts wiederholen, da hätt ich Angst vor ner Anzeige.

Kommentar eintragen

HTML-Code wird als normaler Text angezeigt, Links und Email-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren