Aufgrund meines begrenzten PHP Speichers von nur rund 16MB und den sich häufenden "Memory Exhausted" Fehlern insbesondere im Backend von Wordpress, habe ich den Blog nun auf die Software dotclear migriert. Glücklicherweise bietet die einen Wordpress Import Assistenten, sodass auch die alten Beiträge alle wieder da sind (wenn auch ohne Absätze).

Viel Spass!